This website is not maintained any more. Please visit our new one.
Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultšt Department Informatik FAU-Logo
Logo I7

Department of Computer Science 7

DKS
Aufgabe 1
Aufgabe 2
Aufgabe 3
Aufgabe 4
Aufgabe 5
Beispiel-Fragen
Dept. of Computer Science  >  CS 7  >  Teaching  >  DKS
Prof. Dr.-Ing. Reinhard German
Dienstgüte von Kommunikationssystemen
Sommersemester 2004

Mündliche Rücksprache DKS
Die mündlichen Rücksprachen zum Scheinerwerb in "Dienstgüte von Kommunikationssystemen" finden voraussichtlich in der Woche vom 26.07. bis 30.07.2004 statt. Bitte melden Sie sich dazu bis spätestens 15.07.2004 bei Frau Hladky in unserem Sekretariat an. Dort erfahren Sie auch den Ort und die genaue Zeit. Bereits vereinbarte Termine werden hier veröffentlicht.

Beispielhafte Fragen für die mündliche Rücksprache oder Prüfung sind hier zu finden.

Inhalt

Zunächst werden Systeme vorgestellt, bei denen Anstrengungen zur Erzielung von Dienstgüteeigenschaften unternommen wurden (u.a. Integrated Services, Differentiated Services, ATM, MPLS, GPRS, UMTS, Streaming, Policing- und Scheduling-Verfahren). Dann werden unterschiedliche Methoden vorgestellt, mit denen Systeme ausgelegt und bewertet werden können: Messung (HW-, SW-, Hybrid-Monitoring, Benchmarks, Leistungstests), Analytische Modellierung (Warteschlangenmodelle, stochastische Prozesse, Petri-Netze) und Simulation (OPNET, ns2, formale Beschreibungstechniken). Ergänzend wird der Network Calculus vorgestellt, mit dem Garantien für Dienstgüteeigenschaften ermittelt werden können. Alle Methoden werden vorwiegend am Beispiel von Internet-Protokollen demonstriert.

Sprache

Alles Material ist in Englisch, die Vorlesung und die Übungen werden in Deutsch gehalten.

Ort und Zeit

  • Vorlesung
    Donnerstag, 12:15 - 13:45 Uhr, H10
  • Übung
    Donnerstag, 10:00 - 12:00 Uhr, RZ 01.153
  • betreute Rechnerzeit
    Donnerstag, 10:00 - 12:00 Uhr, RZ 01.153

Im Wechsel werden Übungen oder betreute Rechnerzeit angeboten. In der betreuten Rechnerzeit können die Aufgaben bearbeitet werden. In der betreuten Rechnerzeit steht ein Übungsleiter für Fragen zur Verfügung. Sollte kein Übungsleiter im Raum sein, können Fragen in der veranschlagten Rechnerzeit mit Kai-Steffen Hielscher (Büro: Raum 04.139) besprochen werden. Die Tafelübungen dienen zur Vertiefung des in der Vorlesung vorgestellten Stoffes. Die Termine der Rechner- und Tafelübungen sowie die Aufgaben und deren Abgabetermin werden im nächsten Abschnitt veröffentlicht.

Übungen und Aufgaben

  • 29.04.2004: Tafelübung
    stochastische Grundlagen, Teil 1
  • 06.05.2004: Tafelübung
    stochastische Grundlagen, Teil 2
  • 13.05.2004: Tafelübung
    Abgabe Aufgabe 1 und Aufgabe 2
  • 27.05.2004: Tafelübung
    Scheduling
  • 03.06.2004: Tafelübung
    Abgabe Aufgabe 3
  • 17.06.2004: Rechnerübung
    Messung und Benchmarking
  • 24.06.2004: Rechnerübung
    Abgabe Aufgabe 4
  • 01.07.2004: Tafelübung
    Abgabe und Besprechung Aufgabe 5
  • 08.07.2004: Rechnerübung
    WinPEPSY-QNS
  • 15.07.2004: Tafelübung
    Abgabe der noch fehlenden Lösungen und Fragestunde, Vorbereitung für die mündliche Rücksprache

Dozenten

Literaturempfehlungen

  • Kurose, Ross: Computer Networking: A Top-Down Approach Featuring the Internet, 2nd Ed., Addison Wesley, 2003
  • Hassan, Jain: High Performance TCP/IP Networking, Concepts, Issues, and Solutions, Pearson Education, 2004
  • Stallings: Computer Networking with Internet Protocols and Technology, Pearson Education, 2004
  • Menascé, Almeida, Dowdy: Performance by Design, Pearson Education, 2004
  • Le Boudec, Thiran: Network Calculus, Springer LNCS 2050, June 2001

Folien zur Vorlesung (PDF)

Folien zu den Übungen (PDF)

  Impressum Last modified: 2004-07-22